Pins in verschiedenen Ausführungen und Formen

Bei der Fa.CombiTopp finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Pins und Anstecker. Für die Herstellung und Gestaltung der Pins, gehen wir gern auf die Wünsche der Kunden ein und gestalten den Pin nach ihren individuellen Wünschen. Dabei sind die Möglichkeiten so vielfältig, damit fast jeder Wunsch erfüllt werden kann. Wir erstellen Ihnen einen professionellen Gestaltungsvorschlag wo Sie erkennen wie das Finalprodukt aussehen wird. Natürlich soll auch jeder Pin etwas besonderes darstellen, ob es für ein Verein, Firma, Sportgruppe oder ein privater Pin ist, wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen.

Nutzen Sie unsere:
 
        kompetente Beratung
        langjährige Erfahrung
        schnelle Auftragsabwicklung
        kurze Lieferzeit
        absolut fairen Preisen
 

  Fragen Sie uns, wir helfen gern!

Pin in Softemaille

Geprägte Pins mit Soft-Emaille ist durch die brillande Farbwiedergabe sowie der günstigen Herstellungskosten und die hohe Produktqualität der Renner unter den Produktionstechniken. Mit der Prägung eines Logos oder ein Vereins-Motiv in eine Eisenplatte entsteht eine Vertiefung die anschließend mit Emaille-Farbe ausgelegt wird. Bei mehreren Farben trennen dünne erhabene Metallstege die Farben voneinander. Die sichtbaren Metallstege werden poliert und erhalten eine einheitliche Veredlung. Um den Pin noch optisch perfekt zu veredeln und eine glänzende Oberfläche zu erhalten ist eine Hochglanzversieglung mittels eines Epoxyüberzug zu empfehlen.

Produktbeispiele

neuwerkneu
dudelsack 1
hund
westkompanie
bsg borussia
         
heeresmusikkorps neu bild fahne loewenkumpels neu pferd gelb1 privatclub
         
 

Pin in Hartemaille

Dieser ist der Klassiker unter den Pins. Die hochwertige Verarbeitung der Emaille-Farben in Verbindung mit der aufwendigen galvanischen Metallveredlung lassen den Pin zu einen Hingucker unter den Pins werden. Die dafür notwendige Handarbeit erlaubt bei dieser Technik die filigrane und detailgetreue Umsetzung der Produktionsvorlage auf den Pin umzusetzen. Die Farben werden mit hoher Temperatur in den Rohling eingebrannt und anschließend poliert. Diese aufwendigen Produktionsschritte garantieren ein hochwertiges Qualitätsprodukt.

Produktbeispiele

 

hummerneu

blume gruen

sparkasse

roserot

 

 

 

 

Tassenbrcke

140 Years

 

 

 

Pin mit Offsetdruck

Mit den Offsetdruck-Verfahren kann man Motive oder Vorlagen jeglicher Art mit sehr kleinen und filigranen Motiven umsetzen. Durch die möglichen Farbverläufe, ist bei einen Motiv oder einen Bild für deren Umsetzung fast keine Grenzen gesetzt. Für den Schutz und den optische Glanz der Druckfarben ist bei dieser Ausführung eine Hochglanzversieglung mit Epoxidharz unbedingt erforderlich.

Produktbeispiele

KnieperSV

guggemusik neu

teufelsmaske

Menkinger ahoi

 

 

 

 

schraegeeckborussen klein

Heidenheimer Hexen

eisfasching neu

secreneu

 

Pin mit Siebdruck

Mit den Siebdruck-Verfahren kann man wie mit den Offsetdruck-Verfahren die Motive oder Vorlagen jeglicher Art mit sehr kleinen und filigranen Motiven umsetzen. Es können aber nur Vollfarben und keine Farbverläufe verwendet werden. Auch bei dieser Ausführung ist für den Schutz und den optische Glanz der Druckfarben eine Hochglanzversieglung mit Epoxidharz unbedingt erforderlich.

Produktbeispiele

dsk klein

gemen neu

park chapter

tennisspieler

 

 

 

 

das granitdorf1

bogenschuetzen muehlhausen

muehlentor

ihk pin

 

Pin in Spritzguss

Das Spritzgussverfahren ist ein Verfahren, in dem man eine besonders filigrane Darstellung und ausgefallene Designerwünsche in 3D umsetzen kann. Von der jeweiligen Vorlage vom Pin wird eine Negativform angefertigt, in welche anschließend das Material, meist wird Zink verwendet, gegossen wird. Der nächste Schritt nach den Guss, ist die Veredlung mit einer Metall-Legierung. Diese ist in der Regel silber- oder goldfarbig aber auch antike Metallfarben können wieder zum Einsatz kommen.

Produktbeispiele

32 gegoten zinc

2008624194021 resize

30 gegoten motor

AG MP SP 02 label pin.summ

 

Pin in Metallprägung

Mit der Reliefprägung erreicht man eine zweidimensionalen oder eine dreidimensionalen Hervorhebung von Motiven und Ornamenten. Ein reliefgeprägten Pin wird durch das Zusammenspiel der unterschiedlichen Ebenen gekennzeichnet, woraus dieses plastische Erscheinungsbild resultiert. Durch das veredeln mit einer antiken Legierung wird der Pin gern für Motive verwendet, die ein antike und altertümliche Optik vermitteln sollen.

Produktbeispiele

adler003

kannonentreffen

schopper

stern

 

 

 

 

skorpion

boysclub

 

 

 

Pin in Sandstrahltechnik

Diese Produktionstechnik eignet sich besonders für Firmenlogos und Vereinslogos um bei Veranstaltungen, Messen und Tagungen die Marke der Firma zu präsentieren. Durch die Verwendung der Sandstrahloptik in den Vertiefungen und der hochglanzpolierten Metallstege lassen den Pin auf den Betrachter elegant, stilsicher und zeitlos wirken. Durch eine metallische Veredlung in vergoldet oder versilbert erreicht das Finalprodukt seine besondere Note.

Produktbeispiele

1 euro

heimatverein

trophenpin

fiat600

 

 

 

 

magdeburg

mlc muenchen

lifemedianeu

goldkugel

 

 

 

 

 


Verschluß-Techniken für alle Ausführungen

attachment butterfley

attachment schraub

attachment mag

attachment lange nadel

attachment sicherheitsnadel

Butterfly-Verschluss

Schraub-Verschluss

Magnet-Verschluss

lange Nadel mit Schutzkappe

Sicherheitsnadel

 

Ansteckpins von CombiTopp-vielseitig einsetzbar

Unsere Ansteckpins bestehen aus Soft-Emaille und können entsprechend Ihrer Wünsche gestaltet werden. Soft-Emaille zeichnet sich durch eine hervorragende Farbwiedergabe aus. Darüber hinaus begeistert es mit günstigen Herstellungskosten und einer erstklassigen Qualität. Wir können das gewünschte Motiv detailreich in das Material prägen. So können Sie beispielsweise eine Anstecknadel mit Ihrem Vereinslogo oder Ihrem Firmenlogo anfertigen lassen. Wir können auch einen mehrfarbigen Pin herstellen. Die einzelnen Farben werden durch dünne Metallstege voneinander getrennt. Zum Schluss wird jede Anstecknadel veredelt. Dafür kommt beispielsweise eine Hochglanzversiegelung infrage. Ansteckpins lassen sich vielseitig einsetzen. Sie sind ein toller Werbeträger, eignen sich aber auch als lustiges Gimmick für eine Party. 

 Gern erstellen wir für Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot:  HIER KLICKEN!